Testament anfechten

Sie haben beschlossen, ein Testament zu schreiben und Ihr Vermögen anderen Personen als Ihren gesetzlichen Erben zukommen zu lassen?

Die Testierfreiheit erlaubt Ihnen, Ihre Erben völlig frei zu wählen und Ihr sorgsam erarbeitetes Vermögen denen zu vererben, die Sie in Ihrem Leben unterstützt haben.

Bestimmen Sie Ihre Erben selbst mit einem Testament

Personen, die vom Erbe ausgeschlossen werden sollen und vom Wegfall des Testamentes profitieren würden, können jedoch versuchen, das Testament beim Nachlassgericht anzufechten. Fehlerhafte Testamente können angefochten werden. Wird Ihr Testament für unwirksam erklärt, erben die gesetzlichen Erben.

Fehlerhaftes Testament kann angefochten werden

Bereits kleine Fehler können dazu führen, dass vom Erbe ausgeschlossene Personen das Testament anfechten und es vom Nachlassgericht für unwirksam erklärt werden kann, was zur Folge hat, dass Ihr Nachlass gemäß der gesetzlichen Erbfolge vererbt wird.

Nicht eingehaltene Formvorschriften, die unklare Benennung von Erben oder zu vermachenden Gegenständen sind nur einige der Möglichkeiten, bei der Testamentserstellung Fehler zu machen.

Diese Typischen Testament-Fehler können Sie mit einem Online-Testament von Schwan Testament vermeiden, da Sie sicher sein können, dass die formalen Anforderung an ein Testament eingehalten werden und typische Fehler bei der Testamentserrichtung vermieden werden.

Unser übersichtliches System führt Sie Schritt für Schritt durch alle relevanten Bereiche und passt sich an Ihre persönliche Situtation an, so dass Sie mit geringem Aufwand ein fehlerfreies Testament erstellen können, das Sie nur noch abzuschreiben und zu unterschreiben brauchen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Vermögen an die richtigen Erben geht und nicht durch langwierige Rechtsstreitigkeiten aufgezehrt wird.

Testament online formwirksam errichten

So erstellen Sie Ihr Testament: Beantworten Sie 10-12 Fragen zur Verteilung Ihres Nachlasses nach Ihren Vorstellungen, alle Schritte sind auf Schwantestament.de ausführlich erklät. Anschließend erhalten Sie das von Ihnen errichtete Testament per E-Mail zugesendet. Nun müssen Sie es nur noch usdrucken, eigenhändig abschreiben und so unterschreiben, wie Sie auch sonst unterschreiben, dann ist das Testament formwirksam errichtet.

Wenn Sie Fragen zur Bedienung unseres Systems haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail: info@schwantestament.de oder unter Tel.: 08241- 9643017, wir helfen Ihnen gerne.

Errichten Sie noch heute Ihr Testament